Das Haus vom Weihnachtsmann

Mit Kindern zu machen!

40 Minuten - 8 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

1,5kg dunkle Schokolade

660g Butter

230g Zucker

10 Eier

360g Mehl

1 Beutel Hefe

540ml Sahne

60g Puderzucker

6 kleine Butter

4 Packungen Mikado

2 Eiswaffeln

1 Packung M&Ms

Kokosraspeln

2 Mini Kuchen

2 Longfizz Bonbons

1 Zucker-Weihnachtsmann

1 quadratische Backform

1 elektrischer Schneebesen

1 Gefrierbeutel

Backpapier

1. 3 Köche mit dunkler Schokolade und 3 Köche mit Butter mischen und für 5 Minuten in die Mikrowelle geben. Der Mischung 2 Schweine Zucker und 10 Eier hinzufügen. 2 Köche Mehl und 1 Küken Mehl hinzufügen und in die mit Backpapier bedeckte Backform geben. 40 Minuten bei 170 °C backen.

2. 3 Köche Sahne mit 1 Maus Zucker zu einer geschlagenen Sahne verarbeiten. Die Schlagsahne in den Gefrierbeutel füllen. Die Ränder des aus dem Ofen genommenen Kuchens zu einem Quadrat schneiden und den Kuchen dann diagonal in der Mitte durchschneiden. Eine der unteren Ecken des Gefrierbeutels abtrennen, um einen Spritzbeutel herzustellen und eine Seite eines der Dreiecke abzudecken. Das andere Dreieck auf das erste Dreieck kleben.

3. 4 Köche aus dunkler Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und das große Dreieck bedecken. Dann das Haus dekorieren. Mikado verwenden, um das Fenster und die Vorderseite des Hauses fertigzustellen.

4. Die Eistüten von M&M mit Eiscreme befüllen und mit einem Mini-Kuchen verschließen. Die Tüten umdrehen und mit Schlagsahne bedecken. Das Haus mit Schlagsahne und Longfizz-Bonbons dekorieren. Einen Zucker-Weihnachtsmann in den Schornstein geben, mit Kokosnussraspeln bestreuen und genießen.

DER SHOP