Dreierlei Mousse au Chocolat

Eine süße Überraschung 🍫



Gesamtzeit : 30 Minuten

Zutaten für 3 Personen

550 g Zartbitterschokolade

700 ml Sahne

250 g Vollmilchschokolade

50 g weiße Schokolade


Utensilien

1 Strohhalm

Backpapier

Spieße

2 Gefrierbeutel

Plastikbeutel


Etappe 1/4

Mit Hilfe eines Strohhalms geschmolzene Zartbitterschokolade auf Backpapier in Punktform verteilen. Mit einem Spieß kleine Fäden ziehen. Anschließend für 30 Minuten kalt stellen.

Etappe 2/4

Geschmolzene Zartbitterschokolade auf einer in Rechtecke geschnittenen Plastikfolie verteilen. Vorsichtig auf Backpapier legen und kalt stellen.

Etappe 3/4

Sahne in einem Kochtopf erhitzen und eine Hälfte über Vollmilchschokolade leeren. Die andere Hälfte mit Zartbitterschokolade vermengen. Für 4 Stunden kalt stellen. Anschließend mit einem Handmixer mixen.

Etappe 4/4

Aus Backpapier 3 längliche Rechtecke ausschneiden und in 3 kleine Backformen geben. Die Schokoladen-Cremen in 2 verschiedene Spritzbeutel geben und abwechselnd in den Formen verteilen. Für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen. Anschließend die Formen entfernen. Geschmolzene weiße Schokolade auf den Schokostreifen verteilen und um die Schokoformen legen. Die Folien vorsichtig entfernen. Mit restlicher Creme und den kleinen Schokotropfen verzieren.