Obstkuchen für den sommer

Ein fruchtiges dessert für warme tage :)

5 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 35 Minuten

Vorbereitung : 35 Minuten

Zutaten für 6 Personen

4 Joghurts

250g Erdbeeren

1 Mango

3 Kiwis

125g Himbeeren

125g Heidelbeeren

Chefclub Kokosnusseis

200g Butter

250g Zucker

4 Eier

200g Mehl

250g Mascarpone

500ml Sahne

80g Puderzucker

1/2 Zitrone

Salz

Vanilleschote


Utensilien

Melonenlöffel

Rührgerät

Frischhaltefolie


Etappe 1/4

Zehn Erdbeeren, Mango, Kiwis und Himbeeren in Würfel schneiden. 3 Joghurts aus der Form lösen und mit einem Löffel zerdrücken. Einen Teller mit Frischhaltefolie abdeckden und legen Sie den Joghurt darauf. Erdbeerstücke am Ende des Kuchens in einer senkrechten Linie anrichten. Mangostücke und Kiwistücke beiseite legen, um weitere Streifen zu machen, dann die Himbeeren hinzufügen und mit den Blaubeeren abschließen. Die Früchte leicht mit einem Löffel verteilen, um sie auf dem Joghurt zu glätten. Dann in den Gefrierschrank.

Etappe 2/4

Springform auslegen und 7 Kugeln Eis hinein geben. Die Eiscreme mit einem Löffel verteilen. Eine Erdbeere in die Mitte des Eises setzen, dann 7 Mangokugeln, die mit dem Melonenausstecher geformt wurden, und 10 Erdbeeren kreisförmig um die Mangokugeln herum verteilen. Im Gefrierschrank beiseite stellen.

Etappe 3/4

Joghurtkuchen: Die Butter, 200g Zucker, Joghurt, Mehl und Eier mischen. Eine Prise Salz dazugeben und 15 Minuten bei 180 °C, dann 30 Minuten bei 160 °C backen. Den Kuchen in der Mitte so einschneiden, dass es zwei Hälften ergibt, und Kokoseis in die Mitte legen. Den Kuchen schließen, auf eine Schüssel legen, die als Boden dient. Vanilleschote halbieren und entkernen, dann Mascarpone mit Vanillemark, flüssiger Sahne und Puderzucker aufschlagen.

Etappe 4/4

Schlagsahne oben und am Rand des Kuchens verteilen. Mit einem Messer Rillen an den Rändern des Kuchens ziehen. Aus den restlichen Erdbeeren ein Coulis herstellen, dazu Erdbeeren, Zucker und Zitronensaft vermischen. Nach und nach Wasser eingießen, damit die Masse die gewünschte Konsistenz hat. Das Coulis über die Mitte des Kuchens gießen und dann Joghurt- und Obst darauf geben, damit das Coulis durch die Rillen am Rand des Kuchens fließen kann. Mit den restlichen Früchten servieren und genießen!

Mit der Community teilen!

Kommentare sind für einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das für Ihren Beitrag zutreffender ist.

CC

0/400 Zeichenlimit