Tex Mex Mountain mit Rührei!

Aufgepasst, hier könnt ihr noch was lernen!

3,5 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 60 Minuten

Zutaten für 2 Personen

20 Mais Tortillas

Sonnenblumenöl

Salz & Pfeffer

1 EL Olivenöl

225g Hähnchenfleisch gegart & zerzupft

120g Salsa Verde

900g rote Enchilada Sosse

3 Eier

Chilisauce

90g gebröselter Cotija

60g Radieschen

Koriander


Utensilien

2 Schüsseln

Stäbchen


Etappe 1/4

Die Tortillas in dünne Streifen schneiden, Öl auf 175°C erhitzen und die Streifen in kleinen Portionen darin frittieren. Danach die Streifen auf Küchenrolle geben, salzen und zur Seite stellen.

Etappe 2/4

Das zerkleinerte Hühnchenfleisch in einer Pfanne mit Öl erhitzen und Salsa Verde darüber verteilen. Das Fleisch gleichmäßig mit der Sauce bedecken, danach die Masse in zwei kleine Schüssel aufteilen und gut festdrücken. Zur Seite stellen.

Etappe 3/4

In einem Topf die rote Enchilada Sauce erhitzen und die Tortilla Streifen hinzufügen. Miteinander vermengen, die Streifen auf zwei Servierteller aufteilen und gleichmäßig verteilen. Dann das Hühnchenfleisch aus den Schüsseln daraufsetzen.

Etappe 4/4

Drei verquirlte Eier mit Pflanzenöl in eine Bratpfanne über mittlerer Hitze geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald die Eier leicht gegart sind, zwei Essstäbchen nehmen und die Eier damit zur Mitte ziehen und leicht eindrehen, wie im Video gezeigt. Wenn die Eier vollständig gegart sind, über einen der Hügel aus Fleisch leben. Den Vorgang wiederholen. Die Eier mit scharfer Sauce bestreichen und den Teller mit zerbröseltem Cotija-Käse, aufgeschnittenen Radieschen und Koriander anrichten. Servieren und genießen!