Apfelkuchen mit Vanilleblume

So lecker, sommerlich ­čśő



Gesamtzeit : 70 Minuten

Zutaten f├╝r 8 Personen

2 bl├Ątterteige

1 eigelb

5 rote ├Ąpfel

4 gr├╝ne ├Ąpfel

300 g apfelkompott

30┬ág mandelbl├Ąttchen

400 g vanilleeis

100 g gesalzenes karamell


Utensilien

1 Shotglas

1 Stiftdeckel

1 Runde auflaufform

Frischhaltefolie


Etappe 1/4

Mit dem Shotglas 14 kleine Scheiben aus dem Rand eines Bl├Ątterteiges ausstechen. 9 der Scheiben vor die L├Âcher in die Mitte geben. Mit dem Stiftdeckel kleine L├Âcher in die 9 Scheiben stechen und zur Dekoration auf den Teig geben. Mit Eigelb bestreichen und im Ofen 30 Minuten bei 170┬░C backen.

Etappe 2/4

Alle ├äpfel bis auf einen Roten entkernen, halbieren, in Scheiben schneiden und 30 Sekunden in gesalzenem Wasser kochen, abtropfen lassen. 12 Scheiben derselben Farbe der L├Ąnge nach, leicht ├╝bereinander lappend in eine Reihe legen und zusammenrollen. Wiederholen um 7 rote Rosen und 8 gr├╝ne Rosen zu erhalten, eine etwas gr├Â├čer als die anderen.

Etappe 3/4

Den zweiten Bl├Ątterteig in die Form geben, mit der Gabel einstechen und das Kompott darauf verstreichen. Mit Mandelbl├Ąttchen bestreuen und die kleinen Apfel-Blumen an den Rand geben, den letzten Apfel in feine Scheiben schneiden, in die Mitte geben und die gro├če Apfelblume darauf setzen. Im Ofen 40 Minuten bei 170┬░C backen.

Etappe 4/4

Einen kleinen Teller mit Frischhaltefolie bedecken, eine gro├če Kugel Vanilleeis in die Mitte geben und 10 kleine darum herum. 15 Minuten ins Gefrierfach geben. Dann auf den Kuchen geben, Karamell dar├╝ber geben und servieren.

Mit der Community teilen!

Kommentare sind f├╝r einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das f├╝r Ihren Beitrag passender ist.

CC

0/400 Zeichenlimit