Pfannkuchen-Auflauf

Mit Lachs und Lauch 🤩

30 Minuten - 4 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

Schritte

Zutaten

4 Eier

5 Lauchstangen

Olivenöl

Salz & Pfeffer

50g Butter

150ml Crème fraîche

6 Räucherlachsscheiben

150ml BĂ©chamelsoĂźe

Geriebener Mozzarella

Pfannkuchenteig

2 Lachsfilets

Utensilien

Auflaufform

1. 4 Eier trennen. Eiweiß in der Pfanne zu einem Pfannkuchen verarbeiten. Lauchstangen kleinschneiden. In einer Pfanne anbraten. Salzen, pfeffern und Crème fraîche hinzufügen. 6 Räucherlachsscheiben in den restlichen Lauch einrollen.

2. Pfannkuchenteig braten und 4 Pfannkuchen braten. In eine Auflaufform legen. 2 Lachsfilets zerkleinern. Lauchgemüse und Lachs in die Auflaufform geben und mit einem Pfannkuchen bedecken. Béchamelsoße über die Pfannkuchen leeren. Die Lachsröllchen hinzufügen und erneut mit Béchamelsoße, Pfannkuchen, Lauchgemüse und Lachs bedecken. Mit einem Pfannkuchen abschließen. Im Ofen bei 180 Grad 25 Minuten backen.

3. Die Auflaufform umdrehen und 4 Eigelb auf die Oberfläche legen. Mit dem Eiweiß-Pfannkuchen bedecken und geriebenem Mozzarella bestreuen. 10 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen. Anschneiden und genießen.

DER SHOP