Käsespätzle-Torte

Der Klassiker von Bratwurst umzingelt und mit leckeren Frühlingszwiebeln garniert😋

Gesamtzeit : 20 Minuten

Zutaten für 6 Personen

750 g Spätzle

10 Bratwürste

2 Frühlingszwiebeln

Röstzwiebeln

500 g Emmentaler

150 ml Bier

Salz und Pfeffer


Etappe 1/3

Bratwürste aneinander reihen und oben und unten mit jeweils einem langen Spieß durchstechen. In der Pfanne braten und Bratwurstspieß halbieren ohne die Spieße zu entfernen. Einen Spieß mit der Schnittfläche der Bratwürste nach unten mittig in die Form setzen und die mittlere Bratwurst entfernen. Den zweiten Spieß darauf setzen, sodass ein Bratwurstkreuz entsteht.

Etappe 2/3

Spätzle mit etwas Butter in der Pfanne schwenken und in zwei gegenüber liegende Viertel geben. Emmentaler in einen Topf reiben und mit Bier aufkochen. Das Käsefondue in die anderen Viertel füllen. Im Ofen bei 175°C 10 bis 15 Minuten backen.

Etappe 3/3

Spieße vorsichtig entfernen. Mit Frühlingszwiebeln und Röstzwiebeln dekorieren und die Würstchen durch die Viertel ziehen, sodass ein großer Topf Käsespätzle entsteht.