Grusel-Cookies

Die reinste Hexerei ;)



Gesamtzeit : 30 Minuten

Zutaten für 6 Personen

80 g Butter

50 g Zucker

120 g Mehl

20 g Kakaopulver

50 g Schokodrops

Haribo Pasta Frutta

6 Eiswaffeln

400 g geschmolzene Zartbitterschokolade


Etappe 1/3

Butter und Zucker vermengen. Mehl, Kakaopulver und Schokodrops hinzufügen. 6 Bälle mit dem Teig formen und auf Backpapier geben und etwas eindrücken. Für 12 Minuten bei 170 Grad in den Ofen schieben.

Etappe 2/3

Die Eiswaffeln mit Halloween-Süßigkeiten befüllen. Dann die Waffeln in geschmolzene Zartbitterschokolade tunken. Die fertig gebackenen Cookies als Deckel verwenden.

Etappe 3/3

Haribo Pasta Frutta als Verzierung für die Hüte verwenden. Für 10 Minuten in den Kphlschrankgeben und fertig ist die gruselige Überraschung!