Bananen-Tiramisu

In Crêpe-Vulkan, mit Cremefüllung😍😋

8,2 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 35 Minuten

Zutaten für 6 Personen

250 Mehl

500 ml Milch

3 Eier

50 g Zucker

250 g Schokocreme

5 Bananen

250 g Mascarpone

50 g Puderzucker

500 ml Sahne

1 Vanilleschote

200 g weiße Schokolade

Kakaopulver


Utensilien

1 große Schüssel

1 Schälchen

1 Handrührgerät


Etappe 1/4

Zucker und Eier vermengen, dann Mehl hinzufügen. Lauwarme Milch dazugeben um einen Crêpeteig zu erhalten. 11 Crêpes abbacken.

Etappe 2/4

Jeder Banane die Enden abschneiden und das Mittelstück der Länge nach halbieren. Crêpes mit Schokocreme bestreichen und Bananenhälfte auf die Schokocreme legen. Enden zusammenschlagen und Crêpe einrollen. Mit allen Bananenhälften und Crêpes so verfahren. Schälchen falsch herum in die Schüssel geben.

Etappe 3/4

Crêpes in den Schüsselrand geben. Sahne, Mascarpone, Puderzucker und Vanilleextrakt zu einer Creme schlagen. Eine Hälfte in die Mitte der Schüssel geben. Die Enden der Bananen in Scheiben schneiden und auf die Creme geben. Mit restlicher Creme verdecken. 30 Minuten in den Gefrierfach stellen.

Etappe 4/4

Schüssel umdrehen und Crêpe-Torte vorsichtig auf einem Teller platzieren. Das Loch, das durch das Schälchen entsteht mit geschmolzener weißer Schokolade füllen. Mit Kakaopulver bestreuen und in Stücke schneiden.