Ballon-Kuchen

Hier geht es hoch her ­čśÇ

4.5

15 Bewertungen

Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 45 Minuten

Zutaten f├╝r 10 Personen

16 eier

660 g zucker

600 g mehl

60 g kakaopulver

1 tl natriumcarbonat

1 flasche sprite

600 g zartbitterschokolade

bonbons

zuckerperlen


Utensilien

Kuchenform

Backblech mit rand

Backpapier

Spie├če

Umschlag

Luftballon

Geschenkband


Etappe 1/4

Eier mit Zucker aufschlagen, langsam Mehl und Kakaopulver hinzugeben. Den Teig aufteilen, in die Kuchenform und auf das mit Backpapier belegten Backblech geben. Im Ofen bei 180┬░C 35 Minuten backen.

Etappe 2/4

Den Kuchen aus der runden Form der Dicke nach halbieren. Den rechteckigen Kuchen der L├Ąnge nach halbieren, diese H├Ąlften der Breite nach in drei Teile schneiden. Mit Hilfe der Spie├če die rechteckigen kleinen Teile an den Rand der runden H├Ąlfte fixieren, sodass eine Wand rundherum entsteht.

Etappe 3/4

Einen Geschenke-Umschlag vorbereiten. Luftballon mit Backpulver f├╝llen und ├╝ber die ge├Âffnete Spriteflasche st├╝lpen. Sobald der Luftballon gef├╝llt ist, abnehmen und verknoten. Umschlag mit HIlfe von Geschenkband an dem Luftballon fixieren und beides im Kuchen platzieren.

Etappe 4/4

Kuchen mit der zweiten runden H├Ąlfte verschlie├čen und mit Zartbitterschokolade bedecken und dekorieren. Den Kuchen ├Âffnen, sodass der Luftballon mit dem Geschenk fliegen kann und Kuchen genie├čen.

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier k├Ânnen Sie sich ausdr├╝cken! W├Ąhlen Sie den ÔÇ×FrageÔÇť- oder ÔÇ×TippÔÇť-Modus, je nachdem was sich f├╝r Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit

Entdecken Sie auch