Hübscher Kuchen

Für besondere Anlässe!💕🌹🎂



Gesamtzeit : 90 Minuten

Zutaten für 8 Personen

3 Eier

145g Zucker

70g Mehl

250g Erdbeermarmelade

200g Schlagsahne

100g Kondensmilch

4 Blätter Gelatine

180g weisse Schokolade

250g dunkle Schokolade

20 Erdbeeren

300g Modellierschokolade

Apfel


Utensilien

Backpapier

Wasserbad

Kuchengitter

Pürierstab

Plastikfolie

Plastiktüte

Holzspieße


Etappe 1/6

15 Schokoladen-Erdbeerrosen vorbereiten. Dazu die Erdbeeren auf Holzspieße stecken und in die geschmolzene, dunkle Schokolade tauchen. Die Holzspieße dann in einen Apfel stecken bis die Schokolade hart ist. Die Modellierschokolade in Kreise und Rechtecke schneiden, wie im Video gezeigt, und um die Schokoladen-Erdbeeren wickeln und zu Rosen formen. Beiseite stellen.

Etappe 2/6

m den Biskuitteigs herzustellen, die Eier und 70 g Zucker in einem Wasserbad erwärmen. Den Topf vom Herd nehmen und mit einem elektrischen Mixer aufschlagen, bis sich das Volumen verdreifacht hat. Das gesiebte Mehl nach und nach hinzufügen, den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und für 6 Minuten bei 200°C backen.

Etappe 3/6

Den Biskuit abkühlen lassen, stürzen und das Backpapier entfernen. Die gesamte Oberfläche mit Erdbeermarmelade bestreichen (etwas für später aufheben) und für eine Stunde in den Gefrierschrank stellen. Den Kuchen herausnehmen, eine Schicht Schlagsahne darauf verteilen und wieder für ein paar Minuten in den Gefrierschrank stellen, damit die Schlagsahne leicht fest wird.

Etappe 4/6

Den Kuchen in dünne Streifen schneiden, und zu einer großen Rolle formen, wie im Video. Den ersten Streifen aufrollen, waagerecht auf einen Teller legen und dann die anderen Streifen um die erste Rolle wickeln, um eine Torte zu formen. Dann den Kuchen vollständig mit Schlagsahne bestreichen und für mindestens eine Stunde in das Gefrierfach stellen.

Etappe 5/6

In einem Topf 80 ml Wasser, 75 g Zucker, die Kondensmilch und die eingeweichten Gelatineblätter geben. Die Masse erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Die geschmolzene, weiße Schokolade hinzufügen. Mit einem Stabmixer pürieren, den Kuchen auf ein Kuchengitter stellen und die Glasur über den Kuchen gießen. Auf einen Servierteller setzen und in den Kühlschrank stellen.

Etappe 6/6

Hier klicken um die Schablone für das Gesicht auszudrucken. Diese dann zwischen Plastikfolie legen. Die geschmolzene Zartbitterschokolade in einen Plastikbeutel füllen und die untere Ecke abschneiden. Den Umriss des Gesichts auf die Plastikfolie spritzen. Zum Aushärten in den Kühlschrank stellen. Den Kuchen aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Schokoladenrosen, der restlichen Schlagsahne, den Erdbeeren und den Himbeeren, sowie dem Schokoladengesicht dekorieren. Zum Schluss die Lippen mit der restlichen Erdbeermarmelade füllen. Servieren und genießen!