Das Snack-Roulette

Gemüse oder Hähnchen, das ist hier die Frage😱

566,1 Tsd. Ansichten


Gesamtzeit : 40 Minuten

Zutaten für 4 Personen

2 Pizzateige

5 Würstchen

1 Gurke

5 Kirschtomaten

5 frittierte Hähnchenteile

2 Karotten

2 Stangen Selleri

½ rote Paprika

½ gelbe Paprika

Chips

Pommes Frites

Pesto

Ketchup

Currysauce

Tzatziki

Cheddar


Utensilien

1 Schälchen

5 Shotgläser

Backpapier

1 Nudelholz

6 Holzspieße


Etappe 1/4

Schälchen umdrehen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Abstand von jeweils 5 cm die Shotgläser herum stellen. Zwei Pizzateige übereinander legen und mit dem Nudelholz darüber fahren, sodass es ein großer Teig wird. Den Teig über das Schälchen und die Shotgläser legen und gut andrücken, sodass er die Form nimmt. Bei 180°C 15 Minuten im Ofen backen.

Etappe 2/4

Die obere Seite der Würstchen kreuzförmig einschneiden, mit einem halben Zentimeter Tiefe. In siedendes Wasser geben und köcheln lassen, bis sie sich kreisförmig zusammen ziehen.

Etappe 3/4

Anschließend Teig auskühlen lassen, aus Schälchen und Shotgläsern lösen, vorsichtig herum drehen und erneut 8 Minuten bei 180°C backen. Gurke in 3 Stücke teilen, diese der Länge nach halbieren und die Hälften in feine Scheiben schneiden. Einen Holzspieß durch die Scheiben stechen und diese um sich selbst drehen. Auf die obere Seite eine Kirschtomate setzen.

Etappe 4/4

Die frittierten Hähnchenteile in die Mitte setzen und mit den Chips umranden. Gemüse-Sticks dazwischen stecken. Die Würstchen über die kleinen Shotgläser-Öffnungen legen und mit Soßen füllen. Die Gurken-Türmchen zwischen die Saucen setzen.

Entdecken Sie auch