Süße schoko-banane

Unmöglich, dieser köstlichkeit zu widerstehen!

82,8 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 125 Minuten

Vorbereitung : 25 Minuten, Kochzeit : 10 Minuten und Ruhezeit : 90 Minuten

Zutaten für 2 Personen

250g Mehl

2 Eier

125 ml Milch

1 Päckchen Vanillezucker

70g Puderzucker

1 Banane

4g Backpulver

400g Zartbitterschokolade

50g Sahne

50g Mascarpone

1 Vanilleschote

10g Chefclub Schokocreme

25g Mandelblättchen

15g Kakaopulver

2 Plastikhüllen


Etappe 1/3

Mehl, Eier, Milch, Vanillezucker, Backpulver und Puderzucker zu einem Krapfen-Teig verarbeiten und kühl stellen. 200g Zartbitterschokolade schmelzen und 6 Kreise aus geschmolzener Zartbitterschokolade auf die Plastikhülle setzen. Die zweite Plastikhülle darüber legen und die Schokolade zu Scheiben zusammendrücken. Die Scheiben 30 Minuten lang kühl stellen.

Etappe 2/3

Die restliche Zartbitterschokolade schmelzen, die Banane darin eintauchen, mit einem Zahnstocher zwischen zwei Gläser hängen und 30 Minuten kühl stellen. Die Banane aus der Schokoladenform nehmen. Den oberen Teil abschneiden, aushöhlen und die Hälfte in den Krapfenteig geben. Die andere Hälfte in Scheiben schneiden und in einer Pfanne karamellisieren. Das Innere der hohlen Bananenschalen mit der Krapfenmasse füllen und in Öl ausbacken.

Etappe 3/3

Schokoladenscheiben mit geschmolzener Zartbitterschokolade aneinanderkleben und dann die Bananenschale auf die Oberseite setzen. 30 Minuten kühlen. Sahne, Puderzucker, Mascarpone und Vanilleschote zu einer cremigen Masse aufschlagen. Einen Klecks Schlagsahne, einen EL Chefclub Schokocreme, die Mandelblättchen, den Krapfen und den restlichen Aufstrich in die Schokoladenschale geben. Die Schale mit Schlagsahne bedecken, mit Kakaopulver bestreuen, die karamellisierten Bananenscheiben und einige Mandelblättchen darauf legen und genießen.