Schnitzel-Party

Essen Sie doch einfach den ganzen Teller auf!



Gesamtzeit : 40 Minuten

Vorbereitung : 20 Minuten und Kochzeit : 20 Minuten

Zutaten für 6 Personen

8 Putenschnitzel

100 g Mehl

3 Eier

100 g Paniermehl

1 Salatgurke

4 EL Crème fraîche

300 g Kartoffeln

150 ml Hühnerbrühe

4 Gewürzgurken

400 g Mehl

1 Zitrone

Pflanzenöl

Frühlingszwiebeln

Dill, Salz und Pfeffer


Utensilien

1 Nudelholz

1 Salatschüssel

1 Muffinform

Frischhaltefolie


Etappe 1/4

Die Putenschnitzel mit einem Nudelholz plattieren. Die umgedrehte Salatschüssel mit Frischhaltefolie abdecken und mit 3 Putenschnitzeln belegen. Aus den restlichen Schnitzeln mithilfe einer umgedrehten Muffinform kleine Schälchen formen. Zwei einzelne Förmchen mit je einem Schnitzel bedecken. Mit zwei weiteren Schnitzeln ein Doppelschälchen belegen. Ein Schnitzel halbieren und mit den Schnitzelhälften den Rand des Doppelschälchens verstärken.

Etappe 2/4

Die einzelnen Schälchen von der Form lösen und panieren. Dazu in Mehl, geschlagenen Eiern und Paniermehl wenden. Frittieren und gut abtropfen lassen.

Etappe 3/4

Die Salatgurke in dünne Scheiben schneiden und mit Crème fraîche, Dill, Salz und Pfeffer mischen. Die Kartoffeln schälen, in Salzwasser garen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Die Hühnerbrühe über die Kartoffeln gießen und klein geschnittene Frühlingszwiebeln, Gerwürzgurken-Scheibchen, Salz und Pfeffer hinzugeben.

Etappe 4/4

Gurken- und Kartoffelsalat in die große Schnitzel-Schüssel und das Doppel-Schälchen füllen. Je eine Zitronenhälfte in die verbleibenden zwei Schnitzel- Schälchen legen. Mit Zitronensaft verfeinert servieren.