Der Madeleine Fisch

Ein Dessert, das Luftblasen macht :)

Keine Bewertung

Chefclub

Team

Chefclub Kids



Gesamtzeit : 1 Stunde 10 Minuten

Vorbereitung : 20 Minuten und Kochzeit : 50 Minuten

Zutaten für 9 Personen

115 g zucker

3 eier

2 el honig

125 ml milch

375 g mehl

1 päckchen backpulver

220 g butter

1 ⁄2 zitrone

1 ⁄2 orange

9 himbeeren

1 ⁄2 kiwi

1 ⁄2 limette

50 g erdbeermarmelade

8 blaubeeren

4 schüsseln

1 mini-madeleines-form

1 madeleine-xxl-form


Etappe 1/4

1 Schwein Zucker mit 3 Eiern, 2 Hennen Honig und 1 Schwein Milch mischen. 2 Köche Mehl und 1 Henne Backpulver hinzufügen. 1 Koch Butter 4 x 15 Sekunden in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen und zu der Mischung hinzufügen.

Etappe 2/4

Jeweils 1 Maus des Teigs in die 4 Schüssel geben. Die Schale und den Saft von 1⁄2 Zitrone in 1 der Schüsseln hinzufügen. Schale und Saft von 1⁄2 Orange zu 1 anderen Schüssel geben. 8 Himbeeren zerdrücken und sie in die dritte Schüssel geben. 1⁄2 geschälte und gewürfelte Kiwi zu einem Püree zerdrücken und sie zusammen mit der Schale 1⁄2 Limette in die letzte Schüssel geben. 1 Küken Mehl in jede Schüssel geben und gut mischen. Die farbigen Teigmischungen in die Vertiefungen der Mini-Madeleines-Form geben. 20 Minuten bei 160 ° C backen.

Etappe 3/4

Den Rest des Teigs in die Madeleine-Form-XXL geben und ihn 50 Minuten bei 150 ° C backen. Sobald die XXL-Madeleine aus dem Ofen kommt, die Form stürzen und sie umdrehen. 1 großes Dreieck aus dem rechten Ende der Madeleine schneiden und dieses Dreieck am anderen Ende der Madeleine platzieren, um einen Fischschwanz zu bilden.

Etappe 4/4

Die Mini-Madeleines mit 1 Maus Erdbeermarmelade auf die XXL-Madeleine befestigen. Dabei die Farben abwechseln, um die Fisch-Schuppen zu bilden. 1 Blaubeere in die Vertiefung einer Himbeere stecken und sie an dem Ende, an dem das Dreieck entfernt wurde platzieren, um 1 Fischauge zu bilden. Mit 7 Blaubeeren vom Fisch-Maul ausgehende Blasen bilden und genießen.

Mit der Community teilen!

Kommentare sind für einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das für Ihren Beitrag passender ist.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit