Original
Oster-Hefe-Häschen

Er hat die Ohren und den Bauch schön 🐰😻

  • Zutaten für
    8 Personen
  • Zubereitung
    35 Minuten

Video preview

Schritte

  1. Hefeteig zubereiten. Hierfür Mehl in eine Schüsselgeben und eine Mulde eindrücken. Trockenhefe mit etwas Milch vermengen und in die Mulde geben. Eier, restliche Milch, Zucker dazu geben und die Butter in den Mehlrand drücken. Die Zutaten zu einem glatten Teig vermengen und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

  2. Teig zu Kugeln formen. Es werden benötigt: 3 sehr kleine Kugeln, 7 mittelgroße Kugeln und eine sehr große Kugel. 2 mittelgroße Kugeln zur Seite legen. Die anderen mittelgroßen Kugeln mit Ferrero Rochers füllen, die Kleinen mit M&M's. Die sehr große Kugel um eine Glasschüssel formen.

  3. Die 2 mittelgroßen Kugeln ausrollen und plätten. Schokocreme und Haselnüsse daraufgeben und zusammendrücken. Die beiden Enden eines Teigstranges zusammenlegen und den Strang leicht um sich selbst drehen.

  4. Auf einem mit Backpapier belegtem Backblech den Hasen anordnen, zwei Mandelsplitter ins Gesicht stecken und im Ofen bei 180° 15 Minuten backen lassen.

  5. Jeweils Milch- und weiße Schokolade einschmelzen. Den Hasen aus dem Ofen entnehmen und vorsicht den Bauch aufschneiden. Die Schüssel entnehmen und den Bauch mit Schokolade auffüllen. Mit einem Zahnstocher Muster in die Schokolade machen.


Entdecken
Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen