Butter Mais mit geschmolzenem Käse

Ein Rezept, das alle lieben werden 😋🌽

keine Bewertungen

28,2 Mio. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 1 Stunde

Kochzeit : 1 Stunde

Zutaten für 4 Personen

4 maiskolben

2 el chefclub gemüsegewürz

Salz & pfeffer

60 g weiche butter

270 g mehl

156 g maismehl

1 tl backpulver

240 ml wasser

2 el olivenöl

Kurkuma

1 packung macaroni in käsesauce

Milch

80 g geriebener cheddar

2 el schnittlauch


Utensilien

Aluminiumfolie


Etappe 1/4

Den Ofen auf 210 °C vorheizen. Optional: Die Maiskolben vor dem Rösten leicht grillen. Jeden Maiskolben in ein Stück Alufolie legen. Einen EL weiche Butter darauf geben, dann mit dem Gemüsegewürz bestreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Mais in die Alufolie wickeln und auf das Backblech legen. Etwa 20-25 Minuten backen, bis der Mais weich ist. Sobald der Mais fertig gebacken und ausreichend abgekühlt ist, die Kerne mit einem Messer entfernen. Die Kerne in einer Schüssel aufbewahren und die Maiskolben wieder auf das Backblech legen. Sie können einen Teil der Butter für die Zubereitung von Makkaroni und Käse aufbewahren, wenn Sie möchten.

Etappe 2/4

Die Ofentemperatur auf 175 °C senken. In einer Schüssel die trockenen Zutaten, Maismehl, Mehl, Backpulver und Salz mischen. Wasser, Olivenöl und Kurkuma oder gelbe Lebensmittelfarbe einrühren, um eine leuchtend gelbe Farbe zu erhalten. Weiterrühren, bis sich ein weicher Teig bildet.

Etappe 3/4

Den Teig in 4 gleiche Teile teilen. Jedes Teigstück zu einem Klotz formen und dann zu einer länglichen ovalen Form ausrollen, die einem Maiskolben ähnelt. Jeweils eine ausgerollte Teigportion über die Maiskolben legen. Dann mit zwei kleinen Teelöffeln den Teig wie im Video gezeigt zusammendrücken, so dass kernähnliche Formen entstehen. Den Teig auf den Maiskolben 12-16 Minuten lang backen, oder bis er goldbraun ist.

Etappe 4/4

Die Makkaroni in Käsesauce nach den Anweisungen auf der Packung zubereiten. Die Maiskörner zu den vorbereiteten Makkaroni und Käse geben. Sobald das Maisbrot fertig und ausreichend abgekühlt ist, aus dem Ofen nehmen und die Stücke von den Maiskolben entfernen. Das Brot so drehen, dass der hohle Teil nach oben zeigt, zurück auf das Backblech legen und mit der vorbereiteten Makkaroni-Käse-Mais-Mischung füllen. Die Makkaroni-Käse-Mischung mit dem geraspelten Cheddar bestreuen und die gefüllten Brote wieder in den Ofen schieben, damit der Cheddar etwa nach 4 Minuten schmilzt. Den Mais und die Käsemakkaroni mit Schnittlauch garnieren. Servieren und genießen!

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier können Sie sich ausdrücken! Wählen Sie den „Frage“- oder „Tipp“-Modus, je nachdem was sich für Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit