Original
Weihnachtsmann-Feuilletée

Weihnachtsmann-Feuilletée! Chefclub wünscht ein frohes Fest :)

  • Zutaten für
    4 Personen
  • Zubereitung
    30 Minuten

Video preview

Schritte

    1. Aus einem Blätterteig eine grosse Birne ausschneiden. Die Birne mit Butter-Knoblauch-Mischung bestreichen. Aus dem übrig gebliebenen Teig zwei Kugeln formen. Diese mit Mozzarella und Tomatensosse füllen. Die Kugeln dienen als Puschel der Mütze und als Nase des Weihnachtsmannes.
    1. Den zweiten Blätterteig mit geriebenem Mozzarella bestreuen und einmal falten. Auf den unteren Teil der Birne legen, dass der Halbkreis nach unten zeigt. Vertikal über die ganze Breite einschneiden, oben einen Teil uneingeschnitten lassen. DIe Einschnitte eindrehen, um den Bart zu formen.
    1. Aus dem letzten Blätterteig ein Rechteck von etwa 5 x 15 cm schneiden, Als Schnäuzer über dem Bart platzieren, links und rechts einschneiden und wie bei Schritt 2 verfahren. Dann ein 2 x 15 cm grosses Rechteck schneiden und aufrollen, dies dient als Mütze. Am oberen Ende der Birne platzieren. Was von der Birne übersteht von links oben bis zum aufgerollten Rechteck rechts unten klappen und eine der Mozzarellakugeln als Puschel platzieren.
    1. Die zweite Mozzarellakugel als Nase platzieren und den Weihnachtsmann mit Eigelb bestreichen. Die Oliven als Augen hinzufügen und schliesslich 20 Minuten bei 180°C backen.

Entdecken
Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen