Krapfen-Krone

Für den Jecken-King 👑

3 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 30 Minuten

Zutaten für 8 Personen

Geschmolzene weiße Schokolade

Alte Donuts

Blätter aus Plastik

Glasur

Himbeermarmelade

Zucker

Kaltes Wasser


Utensilien

Lebensmittelfarbe

Deko

Bunsenbrenner

Maske

Frischhaltefolie


Etappe 1/4

Die Faschingsmasken in Frischhaltefolie einwickeln. Lebensmittelfarbe zur geschmolzenen weißen Schokolade hinzufügen und die Masken damit einkleiden. Kalt stellen. Mit einem Messer in die restliche gefärbte Schokolade tunken und Formen auf Blätter aus Plastik abdrucken. Ebenfalls kalt stellen.

Etappe 2/4

Alte Donuts aufschneiden und mit Glasur bestreichen. Nebeneinander in eine Kuchenform legen. Mit Himbeermarmelade und Deko verzieren. Ebenfalls kalt stellen.

Etappe 3/4

Die Frischhaltefolie von der Maske lösen. Kleine Einschnitte in die Schokoladenformen machen. Die Maske mit den Formen beschmücken und kalt stellen.

Etappe 4/4

Den Donutkuchen mit restlicher Glasur bestreichen. Mit Zuckersand bestreuen. Zucker in einem Topf erhitzen. Abkühlen lassen und mit Hilfe eines Schneebesens mehrere Spiralen formen. Den Kuchen damit schmücken.