Churro-Cups

Leckere Eisbecher......zum Knuspern!

25 Minuten - 6 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

Schritte

Zutaten

250ml Wasser

60g Butter

70g Zucker

225g Mehl

2 Eier

Schokoladensoße

Vanillesoße

Zimt & Zucker

Utensilien

Muffinform

Kochtopf

1. Wasser, Butter und 30 g Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Hitze reduzieren. Mehl hinzufügen und so lange rühren, bis ein kompakter Teig entsteht. Den Herd ausschalten, den Teig abkühlen lassen und die Eier einarbeiten. Den Teig anschließend in einen Spritzbeutel füllen.

2. Die Muffinform umdrehen und den Teig kreisförmig um die einzelnen Mulden herum auftragen, ohne dass sich die Ränder der so entstehenden Cups berühren. 40 Minuten ins Gefrierfach stellen, dann die Churro-Cups von der Form entfernen. Die Cups einige Minuten frittieren, bis sie goldbraun sind. Mit einem Stück Küchenrolle das überschüssige Öl aufsaugen.

3. Den restlichen Zucker mit ein wenig Zimt vermischen und die Churro-Cups darin wenden. Die Schokolade schmelzen und den Boden jedes Schälchens damit bedecken. Mit einer Kugel Vanilleeis abschließen und dem Rest der geschmolzenen Schokolade dekorieren. Servieren und genießen.

DER SHOP