Crêpe-Omelettes

Getoppt mit knusprigen Kartoffeln 😋

12,1 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 60 Minuten

Zutaten für 2 Personen

310g Mehl

11 Eier

1 EL Olivenöl

1 EL Zucker

25g Butter

2 Kartoffeln

Petersilie

500ml Bechamelsosse

1,5 Scheiben Schinken

50g geriebener Emmentaler

1 TL Chefclub-Gewürzmischung Omelett

Salz & Pfeffer

Wasser

300ml Milch

Öl


Utensilien

Backpapier

Schachtel aus Karton

Alufolie


Etappe 1/3

Aus der Alufolie drei Kartons falten. Mit Backpapier auslegen und mit einer weiteren Schicht Alufolie umwickeln. Mit Spießen befestigen und beiseite stellen. Mehl, 2 Eier, Milch, Olivenöl, Zucker und Butter zu einem Teig vermengen und daraus drei Pfannkuchen backen.

Etappe 2/3

Butter schmelzen und mit Milch und Mehl eine Bechamelsosse herstellen. Die Sosse auf die Pfannkuchen gießen und Schinken und Käse hinzufügen. Die Pfannkuchen aufrollen, in die Kartons stecken und mit Spießen befestigen.

Etappe 3/3

9 Eier mit Salz, Pfeffer und der Chefclub-Gewürzmischung Omelett vermengen. Dann in die Kartons füllen. Einen Kochtopf mit etwas Wasser befüllen und die Kartons hineinsetzen, auf mittlerer Hitze für 10 Minuten kochen. Die Kartoffeln in lange, dünne Streifen schneiden und dann die Omelette aus den Kartons nehmen und die Streifen außenrum wickeln. In heißem Öl goldbraun frittieren. Mit Petersilie bestreuen. Servieren und genießen!