Knuspriger Bacon-Spargel mit Sauce Hollandaise

Auf leckerem Blätterteig🤩

70,3 Tsd. Ansichten

Gesamtzeit : 25 Minuten

Zutaten fĂĽr 4 Personen

2 Blätterteige

12 grĂĽne Spargel

12 Scheiben Bacon

1 Ei

200 ml Hollandaise Sauce

Schnittlauch

Chilipulver


Etappe 1/5

GrĂĽnen Spargel putzen und die Enden abschneiden. Jeden Spargel mit einer Scheibe Bacon umwickeln.

Etappe 2/5

Blätterteige verkneten und ausrollen. Ein größtmögliches Quadrat ausschneiden und den restlichen Blätterteig gut aufbewahren. Ein kleines Schälchen in die Mitte auf den Teig geben und 4 diagonale Schnitte machen, jeweils vom Schälchenrand zu den Teigecken.

Etappe 3/5

Drei Spargel parallel zu einem Teig-Einschnitt legen, einen Einschnitt freilassen und ein weiteres Spargel-Dreier-Grüppchen auf die nächste Schnittkante legen. Vorgang noch zweimal wiederholen. Nun die Teigspitzen der freigelassenen Einschnitte über die Spargel legen und gut andrücken.

Etappe 4/5

Restlichen Blätterteig ausrollen und in kleine Streifen schneiden. 4 kleine Schälchen damit auslegen, dafür einen Streifen nach dem anderen Fächerartig einlegen. Das Spargelrad, sowie die kleinen Schälchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Ei verquirlen und über den Teig streichen. Bei 185°C 15 Minuten backen.

Etappe 5/5

Sauce Hollandaise erhitzen. Das Spargelrad auf einem Teller anrichten. Die kleinen Teigschälchen aus den Formen nehmen und zwischen die Spargelflügel setzen. Die Sauce Hollandaise in die kleinen Teigschälchen füllen. Schnittlauch und Chilipulver auf die Sauce streuen und Spargel eintunken. Bon appétit!