Lachs-Täschchen

Gefaltete Lasagneblätter

30 Minuten - 6 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

200g Spinatblätter

120g Lachsfilet

3 EL Crème fraîche

12 frische Lasagneblätter

50g geriebenen Mozzarella

1 Ei

1 Burrata

1 Blatt Basilikum

Olivenöl

Petersilie

Utensilien

1 Pfanne Chefclub by Tefal®

1 runde Form

1 Schälchen

1. Pfanne erhitzen bis das Zeichen in der Mitte erlischt. Spinatblätter mit Olivenöl, Salz und Pfeffer andünsten. Dann den gewürfelten Lachs und Crème fraîche hinzufügen.

2. Die Lasagneblätter in heißes Wasser tauchen. Jeweils 1 EL der Spinat-Mischung auf den äußeren Rand eines Lasagneblattes geben und zu dreieckigen Täschchen formen.

3. Teigtaschen mit gequirltem Ei bestreichen und ein Blättchen Petersilie auf jedem Teigtäschchen aufbringen. Ein Schälchen in der Mitte einer Auflaufform positionieren. Die Teigtäschchen rund herum anlegen, mit geriebenem Mozzarella bestreuen und im Ofen 15 Minuten bei 180°C backen.

4. Anschließend das Schälchen aus der Mitte gegen den Burrata austauschen. Diesen von oben öffnen, Olivenöl hineingeben und 1 Blatt Basilikum darauf geben. Teigtäschchen in den Burrata tunken und verzehren.

DER SHOP