Das gefüllte Brathähnchen

Er hat sich verkleidet, um die Pommes zu verführen :)

88,9 Mio. Ansichten

Gesamtzeit : 75 Minuten

Vorbereitung : 45 Minuten und Kochzeit : 30 Minuten

Zutaten für 6 Personen

500 g kartoffeln

8 scheiben speck

100 ml milch

1 el creme fraiche

250 g cheddar

5 el chefclub gemüsegewürz

1 hähnchen

300 g champignon-füllung

Thymian

100 g butter mit gewürzen

Rosmarin

4 kirschtomaten

Öl

Salz & pfeffer


Utensilien

Pfannenwender

Gefrierbeutel


Etappe 1/4

Für das Kartoffelpüree: Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, in 1 Liter Salzwasser kochen, Kartoffeln stampfen, mit der Milch verrühren, bis eine gute Konsistenz erreicht ist, Crème fraîche hinzufügen und dann in einen Gefrierbeutel geben.

Etappe 2/4

Cheddar in Würfel schneiden und in die Kartoffelbällchen drücken. Die Püreebällchen in heißem Öl frittieren und anschließend beiseite stellen. Ein Backblech mit Chefclub Gemüsegewürz bestreuen und dann das Chefclub Gewürz auf jeder Seite des Hähnchens einarbeiten.

Etappe 3/4

Das Huhn mit der Pilzfüllung und dem Thymian füllen. Die Schenkel einschneiden, die Gewürzbutter einlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Speckscheiben auf das Hähnchen legen, den Rosmarin dazugeben, das Hähnchen verschnüren und 30 Minuten bei 200 °C in den Ofen schieben.

Etappe 4/4

Das Hähnchen mit den Pommes auf einem Teller servieren, Kirschtomaten darauf legen, mit Schnittlauch bestreuen und dann genießen.

Mit der Community teilen!

Kommentare sind für einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das für Ihren Beitrag passender ist.

CC

0/400 Zeichenlimit