Carbonara-Topf

Mit spektakulĂ€ren Eiern!😁

18 Mio. Ansichten

Gesamtzeit : 45 Minuten

Zutaten fĂŒr 6 Personen

4 Pizzateige

1 rote Zwiebel

40 g Speck

50 g geriebener Emmentaler

400 g Spaghetti à la Carbonara

120 g Parmesan

8 Eigelbe


Utensilien

1 großer Topf

Alufolie

1 Pinsel


Etappe 1/4

Topf herum drehen und mit Alufolie bedecken. Mit Hilfe von zwei Pizzateigen bedecken und gut bis zu den RĂ€ndern ziehen. Am Rand abschneiden, sodass der Rand schön glatt und ebenmĂ€ĂŸig ist. Rote Zwiebel in Scheiben auf den Teig am Topfrand drĂŒcken, den Speck dekorativ auf dem Teigboden anbringen. Im Ofen bei 170°C 30 Minuten backen.

Etappe 2/4

Auf einem Pizzateig einen Kreis aus geriebenem Emmentaler legen. Den letzten Pizzateig Sternförmig einschneiden, die Schnittkanten jeweils zusammen drĂŒcken um eine Blumenform zu erhalten. Den Rand des Pizzateiges mit Emmentaler mit Wasser bestreichen und den Blumen-Teig darauf geben und gut andrĂŒcken.

Etappe 3/4

Kleine Löcher in die BlĂŒttenblĂ€tter stechen. Mit den Teigresten eine Scheibe, eine Kugel und eine kleinere Scheibe auf die Mitte geben, als Topfknauf. Den Teigdeckel mit den ĂŒbrigen Teigresten dekorieren und zwei Griffe formen und diese an den RĂ€ndern befestigen. Mit einem Messer den Rand leicht einschneiden. Im Ofen bei 170°C 20 Minuten backen.

Etappe 4/4

Den Teigtopf vorsichtig von der Alufolie nehmen und mit den Spaghetti Carbonara fĂŒllen. Den Topfdecken darauf geben und auf jedes Loch ein Eigelb geben. Die Eier auf die Nudeln sickern lassen, gut vermengen und verspeisen.

Entdecken Sie auch