Serrano-Leiden

Serrano-Leiden! Fleisch muss gegessen werden, wenn es frisch ist­čö¬Ôśá´ŞĆ­čö¬

4.7

51 Bewertungen

5,9 Mio. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 20 Minuten

Zutaten f├╝r 8 Personen

14 toastbrot-scheiben

28 scheiben serranoschinken

4 scheiben Emmentaler

3 Oliven, schwarz

butter

tomatenso├če


Etappe 1/3

Auf Frischhaltefolie 9 Scheiben Toastbrot rechteckig, leicht ├╝bereinander lappend platzieren und mit einem Nudelholz pl├Ątten. Mit Butter und 9 Scheiben Schinken belegen. Emmentaler in die Mitte geben. Mit Hilfe der Frischhaltefolie das Brot zu einer gro├čen Wurst formen. Mit einer Schnur auf einer Seite bei 7 cm leicht abbinden und das Ende pl├Ątten.

Etappe 2/3

Auf jede verbleibende Toastscheibe eine Scheibe Schinken legen und 5 kleine Rollen formen. Jede Rolle mit einer Scheibe Schinken einrollen.

Etappe 3/3

Schnur und Folie abziehen. In den flachen Teil 5 Schnitte machen um die kleinen Rollen zu platzieren. Auf jedes Ende eine Olivenh├Ąlfte als Fingernagel legen. Mit den restlichen Oliven eine Narbe auf den Arm zeichnen und den ganzen Arm mit Schinken umwickeln. Tomatenso├če dazu geben und genie├čen.

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier k├Ânnen Sie sich ausdr├╝cken! W├Ąhlen Sie den ÔÇ×FrageÔÇť- oder ÔÇ×TippÔÇť-Modus, je nachdem was sich f├╝r Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit