Schauriger Schokoladenkuchen

Hier tanzen die Vampire 🧛‍♂️

4.4

10 Bewertungen

28 Mio. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 2 Stunden 45 Minuten

Vorbereitung : 45 Minuten, Kochzeit : 1 Stunde und Ruhezeit : 1 Stunde

Zutaten fĂĽr 8 Personen

450 g zartbitterschokolade

5 eier

150 g zucker

300 g butter

100 g mehl

50 g weisse schokolade

100 g vollmilchschokolade

3 kekse

schokoladenstäbchen

1 banane

4 marshmallows


Utensilien

Backpapier

Haartrockner

Gefrierbeutel


Etappe 1/5

Für den Schokoladenkuchen 300 g Zartbitterschokolade schmelzen, Eier, Mehl, Zucker und geschmolzene Butter hinzufügen. 1 Stunde lang bei 150 °C backen. Die Schokoladenstangen auf Backpapier ausbreiten, mit einem zweiten Stück Backpapier abdecken und mit einem Fön erhitzen. Die Schokoladenstangen beiseite stellen.

Etappe 2/5

Die Vorlage (https://cdn.chefclub.tools/web_assets/100521_LE%20BAL%20DES%20VAMPIRES%20HALLOWEEN.pdf) herunterladen und ausdrucken, die Milchschokolade schmelzen. Die Zeichnung auf die Arbeitsfläche legen, mit Backpapier abdecken, die Schokolade in den Gefrierbeutel füllen und an der unteren Ecke abschneiden. Die Umrisse des Schlosses nachzeichnen, das Innere mit geschmolzener Vollmilchschokolade ausfüllen, außer den Fenstern und der Tür. Den Baum und die Fledermäuse mit Vollmilchschokolade überziehen. Die weiße Schokolade schmelzen, in eine mit Backpapier ausgelegte Tüte füllen und diese als Spritzbeutel verwenden, um die Fenster und die Schlosstür zu malen. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Etappe 3/5

Banane schälen, halbieren und die restliche geschmolzene weiße Schokolade in einen Gefrierbeutel geben, die untere Ecke abschneiden und an beiden Enden der Banane Augen aus weißer Schokolade aufmalen. Die Innenseite der Augen, den Mund und die Augenbrauen unserer Vampire mit dunkler Schokolade formen, die Umhänge aus dunkler Schokolade auf 2 Stücke Backpapier legen. An einem kühlen Ort beiseite stellen.

Etappe 4/5

Die Ränder der Kekse einschneiden, um die Grabsteine zu formen. Mit geschmolzener Zartbitterschokolade die Kekse umranden und die Inschriften auf die Grabsteine schreiben. Die restliche geschmolzene weiße Schokolade auf Backpapier für die Gespenster geben. Zartbitterschokolade schmelzen, einen Kegel mit Backpapier formen, die Schokolade hineingießen und dem Spritzbeutel die Augen und Münder der Gespenster formen. 30 Minuten kühl stellen.

Etappe 5/5

Ein Quadrat aus dem Schokoladenkuchen schneiden, die Krümel aufheben. Die Grabsteine und die Schokoladendekoration auf die Torte setzen, die Seiten mit etwas Schokoladencreme bestreichen und dann die Schokoladenblöcke befestigen. Einen Bananenvampir in den Hohlraum setzen, den anderen Bananenvampir auf die Torte legen, die Umhänge auf die Vampire und die Geister auf die Torte setzen. Marshmallows in der Mikrowelle schmelzen, die geschmolzenen Marshmallows mit den Händen zu Spinnennetzen formen und genießen.

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier können Sie sich ausdrücken! Wählen Sie den „Frage“- oder „Tipp“-Modus, je nachdem was sich für Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit