Bananen-Schokoladen-Pfannkuchenrolle

Der Snack, der rollt!

9.571 Ansichten


Gesamtzeit : 15 Minuten

Vorbereitung : 15 Minuten

Zutaten für 3 Personen

250g Mehl

20g Zucker

4 Eier

300ml Milch

2 Bananen

200g Milchschokolade

Chefclub Vanilleeis

Schlagsahne

Mandelblättchen

Puderzucker


Utensilien

Spritzbeutel

Strohhalm

Kuchenform


Etappe 1/3

Mehl, Zucker, Milch und Eier mischen, um einen Pfannkuchenteig zu erhalten. Bananen öffnen und mit dem Strohhalm rundherum Löcher machen. Milchschokolade schmelzen und damit die Löcher füllen: Schokolade einsaugen, Luft mit dem Finger auf dem Strohhalm zurückhalten und dann den Finger entfernen, damit die Schokolade in die Löcher fließt. Die Bananen in ihrer Schale beiseite stellen.

Etappe 2/3

Pfannkuchenteig in eine Kuchenform geben und auf die Grillplatte gießen, so dass sie vollständig bedeckt ist und ein Rechteck entsteht. Wenn der Teig zu stocken beginnt, Bananen darauf legen und Pfannkuchen einrollen. Geschmolzene Schokolade auf die nicht bedeckte Seite geben, verteilen und Crêpe über die Schokolade falten.

Etappe 3/3

Crêpe auf das Ende der Grillplatte legen und restlichen Teig vor den aufgerollten Crêpe gießen, so dass ein weiteres Rechteck entsteht. Schokolade darüber geben, verstreichen und den Crêpe aufrollen. Crêpe in runde Stücke schneiden, wie im Video gezeigt. Die übrige Schokolade darüber gießen, Schlagsahne in einen Spritzbeutel geben, um die Oberseite zu verzieren, und 3 Kugeln Chefclub-Vanilleeis auf die Rollen geben. Mit gehobelten Mandeln bestreuen, servieren und genießen!