LASAGNE IM BROT

DER NUDELKLASSIKER IN GANZ NEUER FORM

20 Minuten - 8 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

1 Bauernbrot

100ml Olivenöl

1 Bund Petersilie

1 Knoblauchzehe

1 Zwiebel

500g Hackfleisch

100g Tomatensoße

1 TL Kräuter der Provence

500g Lasagneplatten

200ml Béchamelsoße

100g geriebener Mozzarella

Utensilien

Alufolie

Pinsel

1. Brot aushöhlen. Petersilie und Knoblauch hacken, mit Olivenöl mischen. Das ausgehöhlte Brot mit der Mischung bestreichen. Zwiebel hacken und in der Pfanne mit dem Hackfleisch anbraten. Tomatensoße und Kräuter der Provence hinzufügen.

2. Brot mit Lasagneplatten auslegen, Fleisch und Béchamelsoße darauf verteilen, den Vorgang zweimal wiederholen. Mozzarella auf die Béchamelsoße geben. Ein letztes Mal Lasagneplatten, Fleisch und Béchamelsoße in das Brot geben und mit Mozzarella abschließen.

3. Das Brot in Alufolie einwickeln und 35 Minuten bei 180 °C im Ofen backen. In Streifen schneiden und servieren.

DER SHOP