Grill-Käse mit Burger

Ja richtig gelesen, gegrillter Käse mit noch viel mehr 😋

10,8 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 35 Minuten

Zutaten für 3 Personen

3 Hamburger

Kräuter der Provence

Olivenöl

3 Burgerbrötchen

150 g geriebener Cheddar-Käse

3 Kartoffeln

150 ml Weißwein

1 Messlöffel Mozzarella

15 Scheiben Speck

1 kleine Plastikflasche

1 Kuchenform aus Metall

1 Griller

1 Pinsel

3 Spieße


Etappe 1/4

Die Plastikflasche in die Mitte jedes Steaks drücken und Tassen formen. Jede Tasse mit 5 Scheiben Speck belegen. Den Mozzarella in Würfel schneiden und in die Fleischtassen füllen. Den Weißwein über den Käse und in die Tassen gießen.

Etappe 2/4

Die Kartoffeln der Länge nach auf die Spieße geben. Die Kartoffeln um die Spieße platzieren und mit Olivenöl bestreichen, das mit provenzalischen Kräutern vermischt ist. Die Schüsseln und Spieße zugedeckt auf dem Grill zubereiten.

Etappe 3/4

Die Kuchenform auf den Grill legen und 50 g Cheddar-Käse hineingeben. Schmelzen lassen und dann 1 der Burgerbrötchen hineinlegen. Vom Herd nehmen und den Käse mit dem Brot abziehen. Den Vorgang noch 2 Mal wiederholen und dann die Brote auf die Fleischtassen geben. Die Spieße in den geschmolzenen Käse tauchen und genießen.

Etappe 4/4

Tipp: Den Griller leicht mit Öl bepinseln, damit das Fleisch nicht anhaften kann!