Blätterteig-Fisch

Mit Lauch und Lachs!🤤🐟

4,3 Mio. Ansichten

Gesamtzeit : 35 Minuten

Zutaten für 6 Personen

2 rechteckige Blätterteige

1 Lauch

50 geriebener Mozzarella

70 g Crème Fraîche

4 Lachs Filets

1 Kirschtomate

1 Eigelb

Olivenöl

Dill

Salz und Pfeffer


Utensilien

1 Pinsel

Backpapier


Etappe 1/4

1 Blätterteig zu einem großen Fisch zurecht schneiden und mit einer Gabel einstechen. Kalt stellen.

Etappe 2/4

Den zweiten Blätterteig zu 10 gleich dicken Streifen schneiden. Zu kleinen Würstchen zusammenrollen und mit jeweils 1 cm Abstand nebeneinander legen. Eine Schleife in die Mitte des 1 Würstchen legen und die Mitte des zweiten Würstchens dadurch ziehen, sodass eine zweite Schleife entsteht. Durch die nun die Mitte des dritten Würstchens ziehen und bis zum Ende der Würstchen den Vorgang wiederholen, sodass alle Würstchen miteinander verbunden sind. Kalt stellen.

Etappe 3/4

Lauch klein schneiden und in der Pfanne mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer anbraten. Auf den Fisch legen und mit geriebenem Mozzarella bestreuen. Das Teig-Geflecht mittig auf dem Fisch positionieren und die Würstchen auseinander ziehen. Zwischen die Würstchen jeweils einen Teelöffel Crème Fraîche geben und jeweils etwas Dill und ein Stück Lachs darauf geben.

Etappe 4/4

Die überstehen Teigwürstchen mit Wasser bestreichen und um sich selbst Richtung Fisch drehen. Den Teig mit Eigelb bestreichen. Kirschtomate auf Augenhöhe anbringen. Im Ofen bei 180°C 15 Minuten auf einem mit Backpapier belegten Backblech baccken. Anschließend verköstigen.