Hackfleisch-Kartoffel-Kugeln

Piekst nicht, aber knuspert 🤤

keine Bewertungen

1,8 Mio. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 35 Minuten

Zutaten für 3 Personen

1 kg kartoffeln

1 zwiebel

250 g hackfleisch

100 g speisestärke

2 eier

150 g geriebener mozzarella

50 g mehl

olivenöl

pflanzliches öl

salz & pfeffer


Utensilien

Frischhaltefolie

Plastiktüte

Schüsseln


Etappe 1/4

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Die gehackten Zwiebeln in einer Bratpfanne mit Olivenöl anbraten und dann das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer hinzufügen.

Etappe 2/4

Die Innenseite der Schüsseln mit Frischhaltefolie auskleiden. Das gekochte Kartoffelpüree mit Speisestärke, Eiern, Salz und Pfeffer vermengen. Dann jeweils eine Schicht Kartoffelpüree in jeder Schüssel verteilen und dann die Hälfte des Rinderhackfleischs dazugeben. Auf dem geriebenen Mozzarella verteilen und mit dem restlichen Rindfleisch bedecken. Mit einer Schicht Kartoffelpüree verschließen und für 2 Stunden in den Gefrierschrank legen.

Etappe 3/4

Den Plastikbeutel mit dem restlichen Püree befüllen und eine Ecke abschneiden, um einen Spritzbeutel herzustellen. Die Schüsseln des Pürees entfernen. Jede Wölbung bedecken und für 1 Stunde in die Tiefkühltruhe legen.

Etappe 4/4

Aus dem Gefrierfach nehmen, mit Mehl bestreuen und braten. Abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für 15 Minuten bei 170 °C in den Ofen schieben und genießen.

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier können Sie sich ausdrücken! Wählen Sie den „Frage“- oder „Tipp“-Modus, je nachdem was sich für Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit