Hack-Kartoffel Sonnenblume

Knusprig und lecker

Keine Bewertung

Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 35 Minuten

Vorbereitung : 30 Minuten und Kochzeit : 5 Minuten

Zutaten für 6 Personen

500 g rinderhackfleisch

1 zwiebel

1 knoblauchzehe

200 ml tomatensosse

10 kartoffeln

60 g butter

200 g geriebener mozzarella

1 packung pringles®

3 spinatblätter

3 kirschtomaten

3 schwarze oliven

olivenöl

kümmel

petersilie

salz & pfeffer


Utensilien

Auflaufform

Salatschüssel


Etappe 1/4

Rinderhackfleisch mit Kümmel, Salz und Pfeffer mischen und dann zu kleinen Bällchen formen. Die Bällchen in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Die klein geschnittene Zwiebel und den gehackten Knoblauch in einem Topf mit 1 Schuss Olivenöl braten. Danach die Tomatensoße dazu gießen und köcheln lassen.

Etappe 2/4

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Dann abgießen und mit der Butter zu einem Püree stampfen. Das Püree in der Form verteilen. Danach die Salatschüssel in die Mitte drücken, sodass eine Vertiefung entsteht. Mit dem Griff einer Gabel eine Rinne um die Vertiefung herum in das Püree zeichnen.

Etappe 3/4

In die Rinne geriebenen Mozzarella streuen und die Vertiefung mit Tomatensoße füllen. Die Fleischbällchen in die Soße legen und dann die Pringles ® in zwei Kreisen an den Rand und in die Rinne stecken, um eine Blume zu bilden. Schließlich für 5 Minuten bei 180 °C in den Ofen schieben.

Etappe 4/4

Nach dem Backen mit gehackter Petersilie bestreuen. Mit 3 Spinatblättern belegen und einer Tomatenhälfte sowie Olivenstücken einen Marienkäfer formen. Mit Frischkäse Augen darstellen und dann genießen!

Mit der Community teilen!

Kommentare sind für einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das für Ihren Beitrag passender ist.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit