Apfel-Pfannkuchen

Halb Apfel-Zimt-Rolle, halb Pfannkuchen. Was für ein Genuss! 😍🍏🥞

97 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 65 Minuten

Vorbereitung : 30 Minuten und Kochzeit : 35 Minuten

Zutaten für 6 Personen

zitronensaft

112 g frischkäse

340 g butter

180 g puderzucker

10 ml vanillextrakt

salz

220 g mehl

18 g backpulver

25 g zucker

330 ml milch

2 eier

1 vanilleschote

300 g werther's originale

4 granny smith äpfel

200 g brauner zucker


Utensilien

Backpapier

Backblech


Etappe 1/4

Mehl, Backpulver, 1/2 TL Salz, Milch, 2 EL Butter und Eier zu Pfannkuchenteig verarbeiten. Teig in zwei Teile auf Backblechen aufteilen und für 10 Minuten bei 175 °C backen, dann abkühlen lassen.

Etappe 2/4

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, halbieren und auf ein Backblech legen. Karamellbonbons mit 113g Butter zu einer Sosse schmelzen. Den Karamell über die Äpfel gießen und für 20 Minuten bei 175 °C backen

Etappe 3/4

Für die Füllung Zimt, 226g Butter und Zucker vermengen. Pfannkuchen von den Blechen nehmen und die Füllung darauf verteilen. An einem Ende des Teigs die Äpfel in einer Linie anrichten, dann den Pfannkuchen um die Äpfel aufrollen, dann die Rolle zu dem anderen Teig hinzufügen um eine größere Rolle zu erhalten. Auf ein Backblech legen und und für 5 Minuten bei 175 °C backen.

Etappe 4/4

Für den Guss Frischkäse, 57gr Butter, Puderzucker, Vanilleextrakt und eine Prise Salz vermengen. Zitronensaft hinzufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Den restlichen Karamell in kleine Stücke brechen. Den Guss über den Kuchen gießen und mit Karamell garnieren. Genießen!

Mit der Community teilen!

Kommentare sind für einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das für Ihren Beitrag passender ist.

CC

0/400 Zeichenlimit