Gespießtes Gyros

Im Käsetäschchen 🤩

21,1 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 25 Minuten

Zutaten für 6 Personen

3 Hühnchenfilets

1 Rumsteak (260 g)

Olivenöl

5 Kartoffeln

2 Zucchini

15 Champignons

250 g geriebener Mozzarella

250 g geriebener Emmentaler

200 ml Creme Fraiche (fettreduziert)

3 Eier

2 Pizzateige

Chefclub Barbecue Gewürzmischung


Utensilien

Spieße

1 Nudelholz


Etappe 1/3

Rumsteak und Hühnchenfilets abwechselnd auf Spieße spießen. In einer großen Schüssel Chefclub Gewürzmischung mit Olivenöl vermengen. Die Spieße damit marinieren und für 1 Stunde ruhen lassen. Kartoffeln und Zucchini in Scheiben schneiden. Gemeinsam mit Champignons in eine Backform legen. Die Spieße mit der Marinade und die Auflaufform bei 180 Grad für 15 Minuten im Ofen backen.

Etappe 2/3

In einer Schüssel geriebenen Emmentaler, Mozzarella, Creme fraiche und 1 Ei vermengen. 2 Pizzateige ausrollen und mit der Käsemischung füllen. Zusammenklappen und einen Schlitz mit dem Messer auf beiden Oberflächen der Teige schneiden. Für 18 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Etappe 3/3

Kartoffeln, Zucchini und Champignons auf die Spieße geben. Die Pizzateige aus dem Ofen holen und jeweils 1 Eigelb draufgeben. Erneut für 1 Minute im Ofen backen. Mit Schnittlauch bestreuen und genießen.