Erdbeer- & Eiswaffeln

Ein fruchtiger Leckerbissen nur f├╝r dich ­čśś­čŹô­čžç

4.7

15 Bewertungen

122,7 Tsd. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 45 Minuten

Vorbereitung : 45 Minuten

Zutaten f├╝r 6 Personen

600 ml Milch

150 Gramm Wei├če schokolade

1 packung Chefclub erdbeersorbet

130 Gramm Getrocknete erdbeeren

2 packungen Golden oreo

800 ml Schlagsahne

500 Gramm Reiskrispies cerealien

1 Packung wackelpudding erdbeere

650 Gramm Erdbeeren

500 Gramm Mehl

4 Eiswaffeln

Minzbl├Ątter

4 Eier

2 el Backpulver

4 el zucker

2 el Vanilleextrakt

2 tl Salz


Utensilien

Waffeleisen

Ziplock beutel


Etappe 1/3

600 ml Milch - 130 Gramm Getrocknete erdbeeren - 500 Gramm Reiskrispies cerealien - 500 Gramm Mehl - 4 Eier - 2 el Backpulver - 4 el zucker - 2 el Vanilleextrakt - 2 tl Salz

Milch, getrockneten Erdbeeren und Reiskrispies in eine Sch├╝ssel geben. 20 Minuten ziehen lassen. In eine weitere Sch├╝ssel abseihen, Mehl, Ei, Backpulver, Zucker, Vanilleextrakt und Salz hinzuf├╝gen und zu einem glatten Teig verr├╝hren. Waffeleisen erhitzen, einfetten, etwas Waffelteig hinein gie├čen und fertig backen. F├╝r jeden Kuchen 3 Waffeln backen.

Etappe 2/3

150 Gramm Wei├če schokolade - 2 packungen Golden oreo - 1 Packung wackelpudding erdbeere - 4 Eiswaffeln

Wei├če Schokolade schmelzen, goldenen Oreos zersto├čen und mit dem Wackelpuddingp├Ąckchen und einem Teel├Âffel Wasser mischen. Die Eiswaffeln in wei├če Schokolade tunken und dann in der Oreo-Mischung w├Ąlzen. Kaltstellen.

Etappe 3/3

1 packung Chefclub erdbeersorbet - 800 ml Schlagsahne - 650 Gramm Erdbeeren - Minzbl├Ątter

Auf eine Waffel eine Scheibe Erdbeersorbet legen. Geschlagene Sahne in einen Plastikbeutel f├╝llen, 1 Ecke abschneiden und das Eis damit umranden. Erdbeeren darauf legen, mit einer weiteren Waffel abdecken und wiederholen. Die Eiswaffeln mit Schlagsahne und Erdbeerscheiben f├╝llen. Umgedreht auf den Waffelstapel setzen. Mit Minze, Oreo-Keksen und etwas wei├čer Schokolade dekorieren. Guten Appetit!

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier k├Ânnen Sie sich ausdr├╝cken! W├Ąhlen Sie den ÔÇ×FrageÔÇť- oder ÔÇ×TippÔÇť-Modus, je nachdem was sich f├╝r Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit