Selbstgemachte Wurst XXL

Hier wisst Ihr zu 100 % was drin ist ­čśő

4.5

20 Bewertungen

1,8 Mio. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 45 Minuten

Zutaten f├╝r 6 Personen

1 ganzes toastbrot

1,5 kg gefl├╝gel

1 karotte

1 zwiebel

lorbeer und thymian

1 l wasser

grobes salz

pfeffer

paprikapulver

rote beete saft

40 g gelatine pulver

300 ml br├╝he

cr├Ęme fra├«che

emmentaler

cro├╗tons

schnittlauch


Utensilien

Plastikflasche


Etappe 1/3

Kleine Zacken aus einem ganzen Toastbrot ausschneiden und in kleine St├╝cke zerteilen. Im Ofen 10 Minuten bei 150 Grad backen. 1,5 kg Gefl├╝gel, Karotten, Zwiebel, Lorbeer und Thymian, 1 L Wasser, grobes Salz und Pfeffer in einem Topf mit kochendem Wasser vermengen und f├╝r 2 Stunden k├Âcheln lassen.

Etappe 2/3

Eine Plastikflasche halbieren. Das Fleisch und das Gem├╝se absieben und die Knochen entfernen. Mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer, rote Beete Saft w├╝rzen. In eine kleinere Sch├╝ssel Gelatine Pulver leeren und mit H├╝hnerbr├╝he vermengen. Etwas H├╝hnerbr├╝he ebenfalls zum Fleisch hinzuf├╝gen und mit einem Stabmixer p├╝rieren.

Etappe 3/3

Die Br├╝he in die Plastikflasche leeren und mit Frischhaltefolie abdecken. Die zackigen Toastbrotscheiben mit Creme fraiche, Pfeffer, Zwiebel und Emmentaler bestreuen. Die selbstgemachte Wurst aus der Plastikflasche vorsichtig herausnehmen und in kleine St├╝cke schneiden. Auf die Toastbrote legen und mit Thymian bestreuen. F├╝r 10 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen. Mit Croutons und Schnittlauch bestreuen und genie├čen.

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier k├Ânnen Sie sich ausdr├╝cken! W├Ąhlen Sie den ÔÇ×FrageÔÇť- oder ÔÇ×TippÔÇť-Modus, je nachdem was sich f├╝r Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit