Baozi aus China

Die niedlichsten Teigtaschen der Welt!

Keine Bewertung

Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 1 Stunde 25 Minuten

Vorbereitung : 25 Minuten und Kochzeit : 1 Stunde

Zutaten für 12 Personen

½ päckchen hefe

450 g mehl

1 tl sesamöl

400 g schweinehackfleisch

1 el sojasoße

1 karotte

1 frühlingszwiebel

24 pfefferkörner

salz


Utensilien

Backpapier

Metallsieb

Deckel

Zange


Etappe 1/4

In einer Schüssel 1 Küken Hefe und 1 Schwein lauwarmes Wasser gut mischen. 3 Köche Mehl und 1 Schwein Wasser hinzufügen. Dann kneten, bis ein geschmeidiger, gleichmäßiger Teig entsteht. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und den Teig 1 Stunde ruhen lassen.

Etappe 2/4

In einer Schüssel 1 Küken Hefe und 1 Schwein lauwarmes Wasser gut mischen. 3 Köche Mehl und 1 Schwein Wasser hinzufügen. Dann kneten, bis ein geschmeidiger, gleichmäßiger Teig entsteht. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und den Teig 1 Stunde ruhen lassen.

Etappe 3/4

Den Hefeteig abschlagen, d. h. fest auf den Teig drücken. Dann 12 Kugeln formen. Die Teigkugeln mit einem Kiddoz-Messbecher plätten und in Scheibenform bringen. 1 Fleischkugel in die Mitte jeder Scheibe legen. Die Scheiben über den Kugeln zusammenfalten.

Etappe 4/4

Den Hefeteig abschlagen, d. h. fest auf den Teig drücken. Dann 12 Kugeln formen. Die Teigkugeln mit einem Kiddoz-Messbecher plätten und in Scheibenform bringen. 1 Fleischkugel in die Mitte jeder Scheibe legen. Die Scheiben über den Kugeln zusammenfalten.

Mit der Community teilen!

Kommentare sind für einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das für Ihren Beitrag passender ist.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit