Hausgemachte Ravioli & Knoblauchbrot

Sie werden dieses Rezept von Kopf bis Tomate lieben 😍🥟🍅

keine Bewertungen

921,3 Tsd. Ansichten
Chefclub

Team

Chefclub



Gesamtzeit : 1 Stunde 15 Minuten

Vorbereitung : 5 Minuten, Kochzeit : 40 Minuten und Ruhezeit : 30 Minuten

Zutaten für 3 Personen

250 Gramm Mehl

1.4 kg Tomaten

1 Baguette

1,5 tl Salz

8 Knoblauchzehen

125 Gramm Butter

4 Eier

1 el Kräuter der provence

4 el Olivenöl

1 el Knoblauchpulver

1 tl Petersilie

1 packung Italienische wurst

1 el Zwiebelpulver

50 Gramm Parmesan

Pfeffer


Utensilien

Frischhaltefolie


Etappe 1/3

250 Gramm Mehl - 1/2 tl Salz - 4 Eier - 2 el Olivenöl - 1 packung Italienische wurst

In einer großen Schüssel Mehl und Salz vermischen. Eine Vertiefung in der Mitte des Mehls machen und 3 Eier hineingeben, Olivenöl dazugeben und glatt kneten. In eine Schüssel legen und 30 Minuten ruhen lassen. Mit einer Nudelmaschine flach ausrollen, mit einem Ausstecher kleine Quadrate ausstechen oder mit einem Messer in Quadrate schneiden. Das restliche Ei in einer kleinen Schüssel verquirlen. Auf die Hälfte der Teigquadrate jeweils 1 Teelöffel der Wurstfüllung geben, den Rand leicht mit Ei bepinseln, ein zweites Ravioli-Quadrat darauflegen und die Ränder mit einer Gabel verschließen. Mit dem restlichen Nudelteig fortfahren. Die Nudeln in kochendem Wasser für 2-3 Minuten kochen, sobald sie oben schwimmen, können sie herausgenommen werden.

Etappe 2/3

1.4 kg Tomaten - 4 Knoblauchzehen - 1 el Kräuter der provence - 1 el Knoblauchpulver - 1 el Zwiebelpulver - 1 tl Salz - Pfeffer - 2 el Olivenöl

Ofen auf 220°C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Halbierte Tomaten mit der Schnittkante nach oben darauf verteilen, Knoblauchzehen dazu geben, mit Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer würzen. Mit Olivenöl beträufeln und 20-25 Minuten im Ofen backen. Alles zusammen in einen Mixer geben und zu einer glatten Sauce pürieren. Tomatensauce in eine geölte Pfanne geben, etwas erhitzen und die Ravioli kurz dazu geben, um alles gut miteinander zu vermischen.

Etappe 3/3

1 Baguette - 125 Gramm Butter - 4 Knoblauchzehen - 1 tl Petersilie - 50 Gramm Parmesan

Ofen auf 180°C vorheizen. Das Brot längs halbieren. Butter, Knoblauch und Petersilie in einer kleinen Schüssel mischen und die Buttermischung auf die beiden Brothälften streichen. 10 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, Parmesan über das Brot streuen und für 2 Minuten unter den Grill legen. Das Knoblauchbrot zu den Nudeln servieren und genießen. Guten Appetit!

Mit der Community teilen!

Irgendwelche Kommentare zu diesem Rezept? Hier können Sie sich ausdrücken! Wählen Sie den „Frage“- oder „Tipp“-Modus, je nachdem was sich für Ihren Kommentar besser eignet.

ChefClub

0/400 Zeichenlimit