Brisket vom allerfeinsten

Vorsicht Alarmstufe Hunger!

2,3 Mio. Ansichten


Gesamtzeit : 60 Minuten

Zutaten für 8 Personen

5 EL Paprika

3 EL Salz

2 EL Knoblauchpulver

2 EL Zwiebelpulver

1 EL schwarzer Pfeffer

1 EL getrocknete Petersilie

2 TL Kümmel

2 TL gemahlener Koriander

2 kg Brisket

16 Scheiben Toastbrot

Geriebener Cheddar

Senf

geschnittene Essiggurken

eingelegte Zwiebeln

Barbecue Sosse

Krautsalat

gekochte Bohnen

geschmolzene Butter


Utensilien

Fleischthermometer

Aluminiumfolie

Rührschüssel


Etappe 1/3

Die Gewürze miteinander vermengen. Die Hälfte der Gewürze in das Brisket reiben. Mit Senf einstreichen, dann die restlichen Gewürze darüber geben. Das Brisket lose in Folie einwickeln. 6 Stunden und 15 Minuten bei 115°C backen oder bis die Innentemperatur an der dicksten Stelle des Fleisches 85°C erreicht hat. Die Folie öffnen und weitere 45 Minuten garen, bis die Innentemperatur 90°C erreicht hat. Vor dem Schneiden oder Zerkleinern ruhen lassen.

Etappe 2/3

Eine Bratpfanne mit Cheddar-Käse auslegen. Wenn der Käse schmilzt und Blasen schlägt, zwei Scheiben Toast darauf legen. Das Brot auf einer Seite mit geschmolzener Butter bestreichen. Sobald der Käse am Brot haftet, den Toast umdrehen, um die andere Seite zu rösten, bis der Toast goldbraun ist. Den Vorgang mit dem restlichen Käse und Brot wiederholen. Die Sandwiches diagonal in zwei Hälften schneiden.

Etappe 3/3

Die Sandwiches auf einem Servierteller anrichten, sodass sie sich leicht überlappen. Mithilfe einer Rührschüssel die Sandwiches auf die Servierplatte drücken. Das Brisket über die Sandwiches geben. Die BBQ-Sauce in eine kleine Schüssel gießen und in die Mitte stellen. Das Brisket mit Krautsalat, Baked Beans, eingelegten Zwiebeln und den Essiggurken garnieren. Bau dir dein eigenes Sandwich und genieß es!