So wird Grillen ein Genuß

Mit praktischen Helferlein🤩

20 Minuten - 4 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

Hähnchenfilet

Schinken

Emmentaler

Bacon

Rindfleisch

Cheddar

Zwiebeln

Auberginen

Hackfleisch

Olivenöl

Tomaten

Camembert

Roher Schinken

Kräuter der Provence

Utensilien

Grill

Gabeln

Frischhaltefolie

Kochlöffel aus Holz

Eierkarton

Kohle

1. 2 x 2 Gabeln sich gegenüber in den Grillrost klemmen. 6 Hähnchenfilets im Rechteck auf Frischhaltefolie geben. Mit 3 Scheiben Schinken und 4 Scheiben Emmentaler garnieren. Kochlöffel darauf legen und Fleisch darauf rollen. Frischhaltefolie entfernen. Mit Bacon umwickeln. Den Kochlöffel auf das Gabelgestell legen und das Fleisch knusprig grillen.

2. Rindfleisch aufrecht stellen und diagonal zwei Schnitte setzen, sodass sich das Fleisch zum Stern aufklappt. Grillen und Cheddar Scheiben darauf legen. Schmelzen lassen und mit gebratenen Zwiebeln garnieren.

3. Aubergine der Länge nach halbieren. Schräge Schnitte und entgegengesetzte Schnitte setzen um eine Würfelform zu erhalten, dabei die Aubergine nicht durchschneiden. Hackfleisch in die Zwischenräume geben, Olivenöl, Salz und Pfeffer darauf geben und grillen.

4. 300 g Hackfleisch salzen und pfeffern und in Form eines Rechteckes auf Frischhaltefolie geben. Cheddarscheiben in einer Linie auflegen, darauf gewürfelte Tomate und Zwiebel geben. Einrollen, Folie abziehen und mit Bacon umwickeln. Grillen.

5. Eierkarton mit Kohlestücke füllen und als Grillanzünder nutzen. Dafür den Karton anzünden und in die Grillkohle geben.

DER SHOP