Riesen Bratwurst-Schnecke im Tortilla Format

Mit Currywurst-Füllung, schmeeeeckt!



Gesamtzeit : 20 Minuten

Zutaten für 4 Personen

1 Bratwurstschnecke

500 g Pommes

6 Eier

Tomatenmark

Olivenöl

Ketchup

Knoblauchpulver

Paprika

Salz & Pfeffer


Utensilien

Backpapier

Alufolie


Etappe 1/4

Die Currywurst in einer Bratpfanne mit Olivenöl anbraten. 3 große Blätter Alufolie nebeneinander und leicht überlappend auslegen und 1 Blatt Backpapier darauflegen. Die Wurst darauflegen. Einen Spieß in die Rolle stecken, damit sie nicht auseinanderfällt. Die Alufolie um die Wurst nach innen rollen, um eine Schale zu bilden, die die Wurst fest umschließt.

Etappe 2/4

Die tiefgefrorenen Pommes frites auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 Minuten bei 180 °C in den Ofen schieben.

Etappe 3/4

Eier mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Paprika, Ketchup und Tomatenmark verquirlen. Aus dem Ofen nehmen und 1 Viertel der Pommes in Stücke schneiden. Die Eiermasse über die Wurst gießen, zwischen die Rolle und die Pommes darauflegen. 25 Minuten bei 180 °C backen.

Etappe 4/4

Wenn die Wurst aus dem Ofen kommt, die Aluminiumfolie entfernen. Mit den restlichen Pommes servieren und mit Ketchup genießen.