Spaghetti-Rouladen

Spaghetti-Rouladen! Knusprig, gut gefüllt, saftig, fleischig!

Gesamtzeit : 85 Minuten

Vorbereitung : 30 Minuten, Kochzeit : 25 Minuten und Ruhezeit : 30 Minuten

Zutaten für 6 Personen

3 eier

crème fraîche

500 ml milch

pesto

14 mozzarellakugeln

250 g spaghetti

100 ml olivenöl

12 fleischbällchen in soße

50 g speck


Etappe 1/4

Das Mehl, Eier, Olivenöl und Salz mischen und dann die Milch unter Rühren hinzufügen, um einen Pfannkuchenteig zu erhalten. Daraus 6 dicke Pfannkuchen backen.

Etappe 2/4

Anschließend die Fleischbällchen in die Mitte von 2 Pfannkuchen legen, in zwei weitere Pfannkuchen Crème fraîche und geröstete Speckwürfel hinzufügen und in die letzten Pfannkuchen Pesto sowie Mozzarellakugeln legen. Die Seiten der Pfannkuchen einschlagen und wie Tacos aufrollen.

Etappe 3/4

Gekochte Spaghetti auf Frischhaltefolie zu einem großen Rechteck ausbreiten, mit derselben Breite der gerollten Crêpes. Einen Pfannkuchen in das Rechteck rollen und mit allen Pfannkuchen wiederholen. 30 Minuten in den Gefrierschrank legen.

Etappe 4/4

Spaghetti-Pfannkuchen aus dem Gefrierschrank nehmen, in heißem Öl frittieren und in Crème fraîche, Tomatensoße und Pesto dippen. Genießen!

Mit der Community teilen!

Kommentare sind für einen freien Austausch zu diesem Rezept. Bevorzugen Sie "Frage" oder "Trick", wenn das für Ihren Beitrag passender ist.

CC

0/400 Zeichenlimit