Ravioli Bolognese

Eine gut gefüllte Nudel-Schüssel

30 Minuten - 6 Personen

Von der Community nachgekocht

Zutaten

Schritte

Zutaten

7 Reihen Ravioli mit Käsefüllung

1 Zwiebel

350g Rinderhackfleisch

2 Tomaten

500ml Tomatensoße

200g geriebener Mozzarella

Olivenöl

Kräuter der Provence

Petersilie

Utensilien

1 große Schüssel aus Inox

1 ofenfeste, kleinere Schüssel

Backpapier

Kochtopf Chefclub by Tefal®

1. Schüssel aus Inox mit 5 Reihen Ravioli auslegen. Mit Backpapier bedecken und die kleine Schüssel darauf geben. Im Ofen 30 Minuten backen bei 170°C. Geschnittene Zwiebel mit Olivenöl im Kochtopf andünsten, Rinderhackfleisch hinzugeben, sowie eine gewürfelte Tomate. 400 ml Tomatensoße hinzufügen, salzen und pfeffern.

2. Die zweite Tomate in Scheiben schneiden und leicht übereinanderlappend, auf einem mit Backpapier belegten Blech, zu einer Blume anordnen. Mit Olivenöl und Kräutern der Provence verfeinern, zusammenrollen und im Ofen 10 Minuten bei 180°C backen.

3. Schüsseln entfernen sobald sie abgekühlt sind und eine Schicht Bolognese auf die Raviolis geben. Mit geriebenem Mozzarella bestreuen und eine Schicht Ravioli daraufgeben. Vorgang mit restlicher Tomatensoße und Mozzarella wiederholen und im Ofen 10 Minuten bei 180°C backen.

4. Die Tomaten-Blume auf den Ravioli-Auflauf geben und den Auflauf mit Petersilie bestreuen. In Stücken servieren.

DER SHOP